Sensorische Beutel eignen sich zum einfachen und guten Spiel für jedes Kind. Jeder von uns erinnert sich an sie aus der Krankengymnastik in der Schule. Für das Spielen brauchen wir nur ein bisschen Platz und klar sensorische Beutel !
Rege deine Sinne an!
Sensorische Beutel ist eine Art von einem Spielzeug, das alle Sinne anregt. Vor allem unterstützt das sensorische Integration. Was bedeutet das eigentlich? Das Gehirn bekommt in einem Moment Reize aus verschiedenen Quellen – Sehvermögen, Tastsinn, Gehörsinn oder Bewegungskoordination. Gleichzeitig hat es die Aufgabe, Informationen zu erkennen und einzuteilen, dann die Reaktion freizusetzen, die der aktuellen Situation angemessen ist. Dank der Stimulation versteht ein Kind die Welt um ihn herum immer besser, so dass es besser und sicherer in der Welt funktionieren kann.
Unzählige Ideen
Sensorische Beutel schaffen, dass wir viele Ideen für verschiedenartige Spiele haben. Sensorische Beutel eignen sich zum Organisieren von Wettbewerben. Einer der Wettkämpfe ist zum Beispiel das Tragen von Beuteln auf dem Kopf. Das Spiel, das für die ganze Familie Spaβ gibt, ist das Werfen zum Ziel. Wir brauchen nur einen Korb, oder Linien, die eine Punktbewertung bestimmen. Dann lost man aus, auf welchem Körperteil ein Beutel vom Punkt A bis B getragen sein sollte. Habt ihr schon von Spielen und Wettbewerben genug? Lasst ihr eure Beine relaxen! Es reicht nur, einen Spaziergang auf den Beuteln zu machen! Das ist eine sehr einfache sensorische Aufgabe, die Rezeptoren an den Fuβsohlen drückt. Auβer Anregung von Reizen entwickelt sich bei einem Kind auch die Berührungsempfindlichkeit, sowie Gleichgewichtsfähigkeit auf unebenem Boden.

Menü schließen

Select your currency
EUR Euro
×
×

Warenkorb